Energiekosten senken - Wohnkomfort steigern: Erfolgreich Modernisi...

Modernisierungs-Offensive des hagebau Baustoff-Fachhandels. Jeder Modernisierer kann sich an einen IHK-geprüften Projektbetreuer wenden, der kompetent berät und das Projekt steuert und koordiniert.

Modernisieren ist „in. Anstatt kostenintensiv neu zu bauen, entscheiden sich viele Bauherren mittlerweile für die Rundumerneuerung und Verschönerung älterer Immobilien. Bei der Gelegenheit ist nicht nur aufgrund des drohenden Energiepasses die Umsetzung energiesparender Maßnahmen sinnvoll. Auch die stetig steigenden Nebenkosten und die aktuelle Diskussion um den Klimawandel haben das Bewusstsein für Energie und Umwelt geweckt. Neben großen Einsparungen locken ebenso der hohe Wohnkomfort und das angenehme Wohnklima eines modernisierten Hauses.

Die vorangehenden Mühen bei Handwerkersuche, Materialauswahl, Kostenüberwachung und Baustellenkontrolle hingegen würden sich die meisten am liebsten eher sparen. Eine große Entlastung stellt da die Modernisierungs-Offensive des hagebau Baustoff-Fachhandels dar. Damit kann sich jeder Modernisierer an einen IHK-geprüften Projektbetreuer wenden, der kompetent berät und das Projekt steuert und koordiniert.

Ob verschönernde Änderungen wie neue Fliesen im Bad, frisch verlegtes Parkett im Wohnzimmer und eine individuelle Terrassengestaltung, oder gezielt energiesparende Maßnahmen wie Dämmung der Außenwände, Austausch von Fenstern und Türen oder Einbezug regenerativer Energien: Mithilfe des Projektbetreuers sind solche Vorhaben unkomplizierter und Baustellen schneller abgeschlossen, als viele denken.

Deutschlandweit stehen den Bauherren bis zum Ende des Jahres bereits 60 Projektbetreuer sowie über 200 Modernisierungsbetriebe zur Seite, die nach einem intensiven Lehrgang das Gütesiegel „Qualifizierter Modernisierungsbetrieb erhielten.

Eine praktische Postleitzahlsuchfunktion auf der Internetseite www.wohn-vision.com hilft dabei, den nächstgelegenen Ansprechpartner zu ermitteln. In ausführlichen Gesprächen werden zunächst die individuellen Wünsche und Ziele festgelegt, um ein erfolgreiches Modernisierungsvorhaben zu garantieren. Danach läuft fast alles wie von selbst. Von der sachkundigen Auswahl der Baumaterialien und der geeigneten Handwerker bis zur Terminkontrolle liegt alles in der Hand der Profis.