Mehr Licht und Luft - durch großflächige Automatikschiebefenster...

Jeder möchte hell wohnen, und große Fenster fangen viel Sonnenlicht ein und geben einen herrlichen Ausblick in die Natur. Hinzu kommt, dass sie Räume öffnen und geräumiger wirken lassen.

Gerade im Dachgeschoss kommt ein weiterer wichtiger Aspekt hinzu: die optimale Frischluftzufuhr. Im geöffneten Zustand lassen große Fenster auch viel frische Luft einströmen, um die oftmals stickigen Räume gut zu durchlüften. Schiebefenster sind hier besonders praktisch und komfortabel, da das Öffnen zur Raummitte hin entfällt und so auch die Ausmaße dementsprechend größer angelegt werden können. Der Hersteller AC-therm hat diese Möglichkeit im besonderen Maße ausgereizt und Automatikschiebefenster in groß und sehr groß entwickelt.

Mit den Produktlinien Daylight Systems und Slidow bietet der Fensterhersteller eine Fensterserie mit vielen praktischen Extrafunktionen. So lassen sich die Schiebefenster bequem per Knopfdruck bedienen und können sogar über eine Wetterstation gesteuert werden. So kann fast rund um die Uhr gelüftet werden ohne Angst vor Regen und Sturm, da ein Wetterfühler bei Bedarf die Fenster automatisch schließen lässt.

Das selbstreinigende Glas, die hochwertigen Außenrollladen oder der innen liegende Sonnenschutz sind optional erhältlich. Auf Wunsch können die Schiebefenster auch mit Sonnenschutzglas geliefert werden.

Ob Einzel- oder Flächenfenster: Für jeden Geschmack und Bedarf gibt es das passende Modell. Trotz ihrer Größe gleiten sie problemlos über die Dachhaut, je nach Ausführung nach rechts, links, oben oder unten. Und mit bis zu 50 Prozent Öffnungsfläche erhalten Licht- und Lufthungrige alles, was ihr Herz begehrt. Zudem ist die Montage besonders einfach und das wärmegedämmte Aluminiumprofil verspricht Langlebigkeit.

Weitere Informationen sind unter www.daylight-systems.de erhältlich.