Alles dicht – Abdichtungs-Power gegen Feuchtigkeit im Haus

Fast jeder fünfte Neubau in Deutschland ist laut drittem Bauschadensbericht der Bundesregierung undicht. Die Folge: Wegen nicht fachgerechter Außenabdichtung fallen bis zu 35 Prozent der Wohnfläche für Wohnzwecke aus. Besonders betroffen sind davon Keller und Dach.

Dabei geht jedoch nicht nur wertvolle Wohn- und Nutzfläche verloren. Auch die Gesundheit der Bewohner kann leiden, denn ein feuchtes Raumklima bietet einen idealen Nährboden für Schimmel, der Allergien und Krankheiten auslösen oder verstärken kann. So weit muss es jedoch nicht kommen. Mit den richtigen Produkten können selbst Heimwerker fachgerechte Instandsetzungen und Reparaturen im Bereich der Isolation und Abdichtung am eigenen Haus vornehmen. Mit Power-Dicht von Ultrament steht dafür eine Abdichtung zur Verfügung, die universell einsetzbar ist: Ob als Mauerwerksabdichtung oder Sockelschutz, ob für Fundamente oder für Reparaturen an Flach- oder Schrägdächern und Schornsteinen, die Abdichtung ist auf nahezu allen Untergründen anwendbar und eignet sich für Beton, Holz, Stein, Dachpappen, Schweißbahnen, Styropor(r) sowie allen bauüblichen mineralischen Untergründen, wie zum Beispiel Dachziegel, Faserzementplatten und Wellbahnen. Selbst auf feuchten Untergründen kann das Produkt verwendet werden. Die Anwendung ist denkbar einfach. Zum Auftragen der Abdichtung genügt eine handelsübliche Rolle oder ein Quast, und schon kann's losgehen. Ein einziger Anstrich reicht in der Regel aus, um die gewünschte Fläche zu behandeln. Da Power-Dicht tropfgehemmt eingestellt ist, also weder spritzt, noch tropft oder abläuft, ist eine hohe Ergebnisqualität garantiert. Darüber hinaus ist es rissüberbrückend, UV-beständig, unempfindlich gegen Spritz- und Regenwasser und, da lösemittelfrei, umwelt- und gesundheitsschonend. Dabei hält die Abdichtung wesentlich länger als herkömmliche Dachanstriche, sodass schon mit geringem Materialeinsatz ein gutes Resultat erzielt wird - und das spart Geld! Weitere Informationen unter www.ultrament.de