Keine Einschränkungen im eigenen Haus durch Treppenlifte

Einige Hausbauer planen von vornherein mit einem Familienmitglied im Seniorenalter in das neue Haus zu ziehen. Andere klagen selbst über Probleme beim Gehen und besonders beim Treppensteigen. Für solche Fälle hilft die Installation eines Treppenliftes. Man muss sein Haus nicht einmal speziell auf diese Installation hin auslegen, dank praktischer Angebote im Internet findet man einen Lift für fast jede Art von Treppenhaus.

Zu schmal gibt es für Treppenlifte nicht

Nicht selten denkt man, dass ein Treppenhaus für die Installation eines Treppenliftes sehr weiträumig sein müsste. Auf treppenlift-discount.de finden sich jedoch Produkte für nahezu jede Art von Treppenhaus. Die innovativen Schienensysteme lassen sich auch bei schmalen Treppen installieren, ohne dass der Komfort der Treppe für Treppenliftfahrer und auch für Fußgänger verringert wird. Die verschiedenen Geräte sind dank Klappfunktion äußerst platzsparend und statt des Zweirohrsystems für den Schienenlauf wird auch ein ebenfalls platzsparendes Einrohrsystem angeboten. Aufgrund dieser modernen Technik, die über treppenlift-discount.de erhältlich ist, muss man als Hausbauer nicht die Bauplanung nach dem Treppenlift ausrichten. Sollte dann durch das Alter, einen Unfall oder ähnliches ein Treppenlift notwendig werden, sind die meisten Treppenhäuser von vornherein kompatibel mit dieser Beförderungstechnik.

Sicherheit zählt

Die Geräte, die über treppenlift-discount.de erhältlich sind, bieten laut Hersteller umfassende Vorkehrung zur Sicherheit. Zu den wichtigsten Sicherheitsfunktionen gehört eine hochwertige Sensortechnik. Sicherheitssensoren sind in diesem Fall am Fußbrett des Liftes angebracht, so dass dieser sofort anhält, sollte sich ein Hindernis auf dem Weg befinden. Erst wenn dieses Hindernis entfernt ist, fährt der Treppenlift weiter. Zudem erfassen die Sensoren, ob der Fahrer sicher auf dem Fußbrett steht. Sollte dem nicht der Fall sein, kommt es aus Sicherheitsgründen ebenfalls zum Stillstand. Außerdem verfügt jeder Treppenlift über mindestens einen Clip-Sicherheitsgurt. Weitere Gurte können selbstverständlich auf Wunsch angebracht werden. Damit kleine Kinder oder andere Unbefugte nicht ohne Erlaubnis mit dem Treppenlift fahren können, verfügt das Gerät über einen Schlüsselschalter, der ungenehmigte Fahrten verhindert. Sollte es während einer Fahrt zu einem Stromausfall kommen, verhindert ein Akku, dass der Treppenlift stehen bleibt, so dass man auch in diesem Fall sicher an das andere Ende der Treppe fahren kann.