Ländlich natürlich - Stein auf Stein - Jedes ein Unikat

Modell Haus Fichtner

Einfamilienhaus, Massiv, Massivbau
Satteldach
DG:
~ 54 m²
Wohnfläche:
129.30 m²
EG:
~ 74 m²
Außenmaße:11,25 m x 9,63 m

Nutzfläche: 205.90 m²
Schlüsselfertig 220.000 €
inklusive Bodenplatte
» jetzt kostenlose Infos anfordern

Weitere Informationen (PDF-Download)

Hausbeschreibung

Behaglich leben auf dem Land

 

Haus Fichtner von Baumeister-Haus ist ein traditioneller Entwurf, der seinen Bewohnern Geborgenheit und Behaglichkeit vermittelt. Technisch und in punkto Wohnkonzept ist er auf der Höhe der Zeit.

Geborgenheit ist Trumpf  

Mit rotem Satteldach, pastellgelber Fassade und weißen Sprossenfenstern ist Haus Fichtner ein typisches Landhaus, das durch blaue Klappläden und die Dachgeometrie seiner Nebengebäude den letzten Schliff erhält. An der einen Giebelseite wird es von einem Anbau mit Walmdach ergänzt, auf der anderen vervollständigt eine auf Abstand gebaute Garage mit Satteldach das Ensemble, das den Garten dahinter sehr gut zur Straße hin abschirmt.

Die Haus-Vorderseite gibt sich mit kleineren Fenstern verschlossen. Eine verzierte, weißblaue Eingangstür zieht alle Blicke auf sich – gefolgt von der externen Luft-Wasser-Wärmepumpe, die beweist, dass auch auf dem Land technisch modern und energieoptimiert gebaut wird. In Richtung Garten öffnet sich der Baukörper über eine zweiflügelige Glastür, ohne dabei die Transparenz moderner Entwürfe zu imitieren. In Haus Fichtner gibt stattdessen behagliche Geborgenheit den Ton an, an kalten Winterabenden lässt man die Natur getrost außen vor, während man gemütlich am Kaminfeuer sitzt. Im Sommer kann es etwas mehr sein, aber auch dies wohl dosiert: Ein zurückspringendes Hauseck sorgt auf der Terrasse für einen vor Regen, Wind und zu viel Sonne geschützten Bereich.

Offen mit Nebenräumen

Innen vermittelt Haus Fichtner seinen Bewohnern ein zeitgemäßes Lebensgefühl mit offenem Erdgeschoss und flexibel nutzbarem Raumkonzept. So kann man zum Beispiel im Alter dank Gästezimmer und Dusch-WC barrierefrei auf der unteren Ebene wohnen. Zu den praktischen Details gehören außerdem eine Speisekammer neben der Küche und ein Windfang, der die offen in den Wohnbereich übergehende Diele von Zugluft und neugierigen Blicken schützt.

Die Treppe, halbgewendelt und mit einem rustikalen Holzgeländer versehen, ist in den Wohnbereich integriert, dessen Atmosphäre auch durch andere landhaustypische Details wie Steinplatten und Natursteinmauerwerk geprägt ist. An der Grenze zwischen Essplatz und Wohnbereich gelegen und von beiden Seiten aus einsehbar, befindet sich ein aus Ziegeln gemauerter Kaminofen. Wie schon von außen zu vermuten, vermitteln die wohl dosiert eingesetzten Sprossenfenster den Bewohnern ein Gefühl der Geborgenheit. Verstärkt wird dieser Effekt durch den über Wandrücksprünge gut gegliederten Raum, der zur Klarheit und Überschaubarkeit des offenen Ensembles beiträgt. Im Anbau platziert, liegt die Küche in einem gefangenen Eck neben der Treppe, also etwas abseits. Das sorgt für mehr Ruhe in den bewohnten Bereichen, ist aber kein Hindernis für das gemeinsame Kochen mit Familie oder Freunden. Die Erdgeschoss-Wohnfläche liegt bei etwa 76 m2.

Hobbyraum im Keller

Im Dachgeschoss fällt die Erweiterung durch den Anbau weg, sodass sich die Wohnfläche auf rund 43 m2 reduziert. Daraus lässt sich allerdings dank 150 cm Kniestock einiges machen. Mit einem Schlafbereich plus Ankleide, gut ausgestattetem Wohnbad und zwei zusätzlichen Zimmern ist Haus Fichtner das passende Ambiente für eine dreiköpfige Familie. Als Reserve für weiteren Nachwuchs kann das zweite, kompakte Kinderzimmer dienen.

Weitere Raumreserven befinden sich im Keller, in dem die Bewohner einen Hobbyraum und eine Sauna mit Fitnessbereich eingerichtet haben.

Leistungsbeschreibung

Die Abbildungen enthalten Sonderausstattung.
Die Preise verstehen sich inklusive Bodenplatte.
Die Bau- und Leistungsbeschreibung variiert je nach Partnerunternehmen.
Die Preise sind Mittelpreise und variieren je nach Ausstattung und Region um ca. 10 %.

Hausdaten

Modell:
Haus Fichtner
Haustyp:
Einfamilienhaus
Dachraum:
Satteldach
Bauart:
Massiv
Bauweise:
Massivbau
 
 
Wohnfläche DG:
54.80 m²
Wohnfläche EG:
74.50 m²
Gesamtwohnfläche:
129.30 m²
Außenmaße:
11,25 m x 9,63 m
Nutzfläche:
205.90 m²

Hersteller

BAUMEISTER-HAUS Kooperation e.V.
Borsigallee 18
60388 Frankfurt am Main

Telefon: 0 69 / 631 553-0
Telefax: 0 69 / 631 553-20

E-Mail: info@baumeisterhaus.de

Katalog-Service

zur Haus-Galerie
Weitere Häuser dieses Anbieters
Gartenansicht
Modell:
Martens

230.000 € (Schlüsselfertig)

Aussen
Modell:
Lorenz

320.000 € (Schlüsselfertig)

Aussen
Modell:
Peters

380.000 € (Schlüsselfertig)

Aussenansicht
Modell:
Jansen

300.000 € (Schlüsselfertig)

Aussen
Modell:
Heinemann

250.000 € (Schlüsselfertig)

Aussen
Modell:
Rothe

Preis auf Anfrage (Schlüsselfertig)

Aussen
Modell:
Sander

290.000 € (Schlüsselfertig)

Aussen
Modell:
Graf

260.000 € (Schlüsselfertig)

Aussen
Modell:
Lange

260.000 € (Schlüsselfertig)

Aussen
Modell:
Böcker

270.000 € (Schlüsselfertig)