Architektur belebt! - Tag der Architektur 2008

Auch dieses Jahr wird der Tag der Architektur am letzten Juniwochenende – also am 28. und 29. Juni – begangen. In Nordrhein-Westfalen findet er bereits am 21. und 22. Juni statt.

Unter dem diesjährigen bundesweiten Motto „Architektur belebt!“ bieten Architekten, Bauherren und Nutzer erneut Führungen durch ausgewiesene Werke zeitgenössischer Architektur an, die sonst nicht oder nur eingeschränkt der Öffentlichkeit offen stehen. Zu besichtigen sind die unterschiedlichsten Objekte aus den Bereichen Hochbau, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur und Stadtplanung. Die verschiedenen baulichen Stationen sind in ein vielfältiges Rahmenprogramm eingebettet, das aus Ausstellungen, Filmvorführungen, Vorträgen, Bürobesichtigungen und vielem mehr besteht. Es wird von den Länderarchitektenkammern vor Ort organisiert.

Bundesauftakt 2008 in München

Der diesjährige Bundesauftakt zum Tag der Architektur 2008 findet am 28. Juni in München statt. Mit dem von Staab Architekten umgebauten Plenarsaal des Bayerischen Landtags im Maximiliaeum steht erstmalig ein Regierungsgebäude im Zentrum des Bundesauftakts. Neben Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee und dem Bayerischen Landtagspräsidenten Alois Glück werden die Präsidenten der Bundesarchitektenkammer, Professor Arno Sighart Schmid, und der Bayerischen Architektenkammer, Lutz Heese, den Dialog zwischen Architektur und Politik einläuten. Weitere Informationen:

www.tag-der-architektur.de

www.besser-mit-architekten.de