Freistehendes Regalsystem - flexible Unikate

Schwarz, weiß oder bunt, Holz, Glas oder Linoleum, Sideboard oder Raumteiler – dank unzähliger Gestaltungsvarianten wird jedes Exemplar der Möbelserie Alumos ρ (rho) zum individuellen Unikat, laut Hersteller YC Quadrat. Verschiedene Materialien und Farben können gewählt und miteinander kombiniert werden. Und auch die Größe und der Aufbau sind flexibel: Mit wenigen Handgriffen soll das Regal aufgestellt sein und kann jederzeit entsprechend einer neuen Wohnsituation oder dem persönlichen Geschmack variiert werden.

Alumos ρ (rho) wird durch frei wählbare Inlays für Regalböden und -wände stets zum Einzelstück: Vom weißen Mineralwerkstoff über Alucobond bis hin zu farbigem Linoleum. Edle Hölzer wie Palisander, Kirschbaum oder Makassar. Farbiges Glas – klar oder satiniert – vollenden die Auswahl. Weinrot, Kobaltblau, Tiefschwarz oder Beigebraun sind nur einige der möglichen Farbtöne. Alle Materialien und Farben können miteinander kombiniert werden. Die Inlays sind in ein umlaufendes Fibonacci-Profil aus eloxiertem Alu eingefasst. Einfach soll auch der Aufbau des Regalsystems als Bücherwand, Sideboard oder Raumteiler sein. Nur drei Grund-Elemente sind nötig: Sockel, Böden und Trennwände. In wenigen Schritten fügen sich diese zu einer individuellen Komposition zusammen und genauso schnell lässt diese sich neu organisieren. Basis sind die quadratischen Sockel. Mit ihren justierbaren Füßen werden Unebenheiten ausgeglichen und garantieren die nötige Statik. Mittels reversiblem Stecksystem werden darauf die Regalböden im Wechsel mit den T-förmigen Trennwänden aufgebracht. Bei Letzteren fungiert eine Seite aus satiniertem Acrylglas als Rückwand und die zweite Seite mit individuellem Inlay als Trennwand. Sie können in beide Richtungen und unterschiedlichen Abständen aufgesteckt werden. Den Rhythmus der Trennwände bestimmen kreative oder funktionale Aspekte: nach Farben und Größen, alphabetisch oder anhand der Länge einer Buchreihe. Das Regal wirkt durch die quadratische Grundform, woraus sich letztlich die gesamten Abmessungen ergeben. Auch die Trenn- und Rückwände, gemäß des Goldenen Schnitts T-förmig zusammengesteckt, sind  quadratisch. Da jedes Möbelstück aus der Design-Manufaktur YC Quadrat ein handgefertigtes Unikat ist, sind natürlich auch Sonderlösungen möglich. Weitere Informationen und exakte Abmessungen: www.ycquadrat.de